Führungsbänder

Für das Führen von Kolben in Hydraulikzylindern und das Lagern von Wellen und Drehzapfen
Filtern
Shopping-Möglichkeiten
Werkstoff Kurzbezeichnung
Farbe
Einsatztemperaturbereich
Dicke
Breite
Shopping-Möglichkeiten
Werkstoff Kurzbezeichnung
Farbe
Einsatztemperaturbereich
Dicke
Breite
4 Produkte / 36 Artikel
Anzeigen als Liste Liste

4 Artikel

Absteigend sortieren
Anzeigen als Liste Liste

4 Artikel

Absteigend sortieren

Ein breites Anwendungsfeld und hervorragende Eigenschaften – die APSOplast® Führungsbänder

Führungsbänder eignen sich ideal zur spielfreien Führung von Kolben und Kolbenstangen in der Hydraulik sowie zur kosten- und platzsparenden Lagerung von geschmierten Drehzapfen und Wellen (z.B. für Hebel mit Schwenkbewegungen).

Mit unseren Hochleistungs-Fluorkunststoffen sind den Anwendungsbereichen beinahe keine Grenzen gesetzt. PTFE 225, PTFE 660, PTFE 904 bieten viele Vorteile wie "Kein-Stick-Slip-Effekt", einen extrem niedrigen Gleitreibungskoeffizient, hervorragende Chemiebeständigkeit sowie einen grossen Temperaturbereich.

Unsere Führungsbänder sind in einem sehr breiten Anwendungsfeld einsetzbar, wie zum Beispiel zur spielfreien Lagerung von Wellen und Drehzapfen im chemischen Apparatebau. Sie sind besonders geeignet für langsame Rotations-, Schwenk- und Hubbewegungen.

Im Bereich PTFE bieten wir Ihnen Führungsbänder aus verschiedenen Hochleistungscompounds:

PTFE mit 25% Kohlefaser (PTFE 225)

PTFE 225 mit 25% Kohlefaser bietet einen niedrigen Gleitreibungskoeffizient und eine hohe Verschleissfestigkeit bei guter chemischer Beständigkeit.

Ideal zur spielfreien Führung von Kolben und Kolbenstangen in der Pneumatik und Hydraulik; zur kosten- und platzsparenden Lagerung von Wellen z.B. für Hebel mit Schwenkbewegungen, Drehzapfen usw. Führungsbänder aus PTFE mit Kohle sind geeignet für den Trocken- und Nasslauf.

Zum Produkt

PTFE mit 60% Bronze (PTFE 660)

Ideal zur spielfreien Führung von Kolben und Kolbenstangen in der Hydraulik; zur kosten- und platzsparenden Lagerung von geschmierten Drehzapfen und Wellen, z.B. für Hebel mit Schwenkbewegungen.

Zum Produkt

PTFE mit Glasfaser und Metalloxid (PTFE 904)

Ideal zur spielfreien Lagerung von Wellen und Drehzapfen im chemischen Apparatebau; geeignet für langsame Rotations-, Schwenk- und Hubbewegungen.

Zum Produkt

PTFE HP108 mit Glasfaser und Metalloxid

Sie sind einseitig geätzt und daher verklebbar als aufzuklebender Gleitbelag für Gleitbahnen und Schlittenführungen, z.B. für Werkzeugmaschinen, Kreuztische; für den wartungs- und ruckfreien Betrieb im Maschinen-, Apparate- und Textilmaschinenbau; anzubringen an der Schlittenunterseite.

Der Gleitbelag mit extrem niedrigem Gleitreibungskoeffizient ist geeignet für Trockenlaufbetrieb, ganz ohne Stick-Slip-Effekt.

Zum Produkt

Zusätzliche Anforderungen?

Auf Anfrage erhalten Sie unsere Führungsbänder fertig auf Umfangslänge geschnitten auch mit Schrägschnitt; in hochverschleissfesten APSOplast® PTFE VF-Sondercompounds; Anlaufscheiben, gestanzt oder gedreht. Sprechen Sie mit unseren Kunststoffexperten!

Für eine detaillierte Auskunft hinsichtlich der für sie relevanten Produkte, steht Ihnen unser APSOparts® Online-Shop rund um die Uhr zur Verfügung.

Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite