APSOvib® Anschlagpuffer Typ E, weich

Technische Daten

Weitere Informationen
Werkstoff ElastomerteilNR, schwarz
Werkstoff AnschlussteilS235JR
Oberflächenbehandlungverzinkt, verchromt (Chrom VI frei)
FormE
Härteca. 40 Shore A
Bemerkung zur HärteFederwerte haben Vorrang.
Einsatztemperaturbereichvon -30 bis +80 °C
Toleranz gemäss NormDIN 2768-c,
DIN ISO 3302-1 M3,
DIN ISO 4759-1 Class A
EU-Richtlinien2002/95/EG (RoHS)
UNSPSC CodeUNSPSC-26101765
Verwendungszweck
Konische Anschlagpuffer eignen sich durch ihre hohe Arbeitsaufnahme bei kleiner Dämpfung für das Abfedern von auflaufenden Bauteilen.
Ausführung
DIN 95364, Typ E weich
Achtung
Anschlagpuffer dürfen nur auf Druck beansprucht werden.
Auf Anfrage
weiche Härte, ca. 40 Shore A: Federrate: x 0.5; Druckkraft: x 0.68 harte härte, ca. 70 Shore A:Federrate: x 2.0; Druckkraft: x 1.4

3 Artikel

Artikel-Nr.Menge eingebenVerfügbarkeitLieferdatumGesamtpreisAktionen

Allgemeine Produktinformationen

Downloads