APSOvib® HEA High Energy Absorbtion Kranpuffer type MH 24-50

Technische Daten

Weitere Informationen
Werkstoff Elastomerteilzelliges PUR
Werkstoff AnschlussteilS235JR (Gewindebolzen)
Werkstoff Dichte0.5 g/cm³
Oberflächenbehandlungverzinkt, verchromt (Chrom VI frei)
Einsatztemperaturbereichvon -20 bis +60 °C
Toleranz gemäss NormDIN 2768-c,
DIN ISO 3302-1 M3,
DIN ISO 4759-1 Class A
EU-Richtlinien2002/95/EG (RoHS)
UNSPSC CodeUNSPSC-26101765
Produktbeschreibung
Puffer mit eingeschäumter, gelochter Stahlplatte mit Gewindebolzen.
Verwendungszweck
Auffahrpuffer bei Kranbahnen.
Achtung
Diese Kranpuffer sind nicht als Federn einsetzbar.
Auf Anfrage
Weitere Abmessungen.
Eigenschaften
APSOvib® HEA Kranpuffer ermöglichen grosse Verformungswege (bis zu 75% der Pufferhöhe) und bieten hohe Absorptionsenergie. Alle Puffer mit mehr als 200 mm Durchmesser haben Noppen an der Frontpartie, um ein Wegrutschen zu verhindern.
Bei Kontakt mit UV-Licht kann es bereits nach kurzer Zeit zu Verfärbungen kommen. Dies hat jedoch keinerlei Einfluss auf die Produkteigenschaften.

24 Artikel

Artikel-Nr.Menge eingebenVerfügbarkeitLieferdatumGesamtpreisAktionen

Allgemeine Produktinformationen

Downloads