Befestigung

Zur Verbindung von Schläuchen und Fittings mit Tüllen
21 Produkte / 337 Artikel
Anzeigen als Liste Liste

Artikel 1-12 von 21

Seite
Absteigend sortieren
  1. 06504701 BAND-IT® Band 201
    BAND-IT® Band 201
    Dieses Produkt hat 5 Artikel.
  2. 06504704 BAND-IT® Valustrap Band 304
    BAND-IT® Valustrap Band 304
    Dieses Produkt hat 3 Artikel.
  3. 06504712 BAND-IT® JR Schellen Edelstahl
    BAND-IT® JR Schellen Edelstahl
    Dieses Produkt hat 20 Artikel.
  4. 06504506 FIT-Mini Schlauchklemme
    FIT-Mini Schlauchklemme
    Dieses Produkt hat 10 Artikel.
  5. 06504511 FIT-Uno Schlauchklemme
    FIT-Uno Schlauchklemme
    Dieses Produkt hat 25 Artikel.
  6. 06504508 FIT-Extra Schlauchklemme
    FIT-Extra Schlauchklemme
    Dieses Produkt hat 19 Artikel.
  7. 06504504 OETIKER® Schlauchklemme 2-Ohr
    OETIKER® Schlauchklemme 2-Ohr
    Dieses Produkt hat 16 Artikel.
  8. 06504509 FIT-Top Schlauchklemme
    FIT-Top Schlauchklemme
    Dieses Produkt hat 24 Artikel.
  9. 06504609 FIT-Topinox Schlauchklemme Edelstahl
    FIT-Topinox Schlauchklemme Edelstahl
    Dieses Produkt hat 24 Artikel.
  10. 06504610 FIT-Clip Schlauchklemme
    FIT-Clip Schlauchklemme
    Dieses Produkt hat 4 Artikel.
  11. 06504501 ABA™ Standard Schlauchklemme
    ABA™ Standard Schlauchklemme
    Dieses Produkt hat 23 Artikel.
Anzeigen als Liste Liste

Artikel 1-12 von 21

Seite
Absteigend sortieren

Verschiedene Befestigungen für den Niederdruckbereich

Die Befestigung dient zum Verbinden von Schläuchen und Fittings mit Tüllen. Es gibt viele Befestigungsarten in verschiedenen Werkstoffen.

In dieser Produktgruppe bieten wir folgende Befestigungen für den Niederdruckbereich: Befestigungsbänder (BAND-IT), Schellen, Schlauchklemmen, Tempergussklemmen und Klemmbacken.

Sichere Montage von Befestigungen

Bei der Auswahl der Befestigungen muss der Aussendurchmesser des zu montierenden Schlauches innerhalb des Klemmbereiches der Befestigung liegen. Für die Montage gibt es kein definiertes Anziehmoment. Wenn eine Befestigung zu stark angezogen ist, dehnt sich der Schlauchmantel aus Elastomeren oder aus Thermoplasten aus, was zu Undichtheit der Schlauchleitung führt.

Nach der Montage empfehlen wir immer, die Undichtheit und Druckfestigkeit zu prüfen. Für die Montage wird kein spezielles Werkzeug benötigt.