Glasgewebe

Mit PTFE und Silikon beschichtete Glasgewebe mit hervorragenden chemischen und physikalischen Eigenschaften
Filtern
Shopping-Möglichkeiten
Werkstoff
Farbe
Einsatztemperaturbereich
Konformität
Dicke
Rollenbreite
Shopping-Möglichkeiten
Werkstoff
Farbe
Einsatztemperaturbereich
Konformität
Dicke
Rollenbreite
13 Produkte / 49 Artikel
Anzeigen als Liste Liste

Artikel 1-12 von 13

Seite
Absteigend sortieren
Anzeigen als Liste Liste

Artikel 1-12 von 13

Seite
Absteigend sortieren

Einzigartige Vorteile durch die Verbindung von PTFE und Silikon mit Glasgewebe

PTFE und Silikon beschichtete Gewebe bieten einmalige Eigenschaften. Beide Produkte basieren auf einem Glas- oder Aramidfasergewebe, welches mit Polytetrafluorethylen (PTFE) oder Silikon imprägniert ist. Diese Kombination ergibt einen Verbundwerkstoff, welcher die hervorragenden chemischen und physikalischen Eigenschaften von PTFE oder Silikon und die Dimensionsstabilität und mechanische Festigkeit der Glasgewebe vereint.

Polytetrafluorethylen (PTFE) beschichtete Gewebe:

Eine Auswahl von verschiedenen PTFE beschichteten Glas- oder Aramidfasergewebe bietet ein breites Angebot, um das richtige Produkt für verschiedenste Anwendungen zu finden, wie zB Heisssiegelbacken in Verpackungsmaschinen, Antihaftbelag in der Lebensmittelverarbeitung, Pharma- und Chemieanlagen usw.

Silikon beschichtete Glasfasergewebe:

Sie verbinden die sehr gute Festigkeit und Dimensionsstabilität von Glasfasergeweben mit den hervorragenden Eigenschaften der hochtemperaturbeständigen Silikonbeschichtung. Dieses Produkt bietet ausgezeichnete thermische und mechanische Eigenschaften. Zusätzlich bietet die Silikonbeschichtung eine höhere Reibkraft als PTFE-beschichtetes Glasgewebe unter Beibehaltung der hervorragenden Antihafteigenschaften, speziell im Kontakt mit klebrigen Substanzen. Mit einer Dauerbetriebstemperatur von bis zu +250 °C können diese Gewebe in verschiedensten Anwendungen wie Hitzeschutzvorhänge, Antihaftbeläge oder Antihaftbänder usw. eingesetzt werden.

Selbstklebende Gewebe und Bänder

Das Sortiment umfasst alle PTFE-beschichteten Glasgewebe, die in Rollen unterschiedlicher Breite geschnitten sind. Das Gewebe dieser Rollen ist einseitig mit einer drucksensiblen Klebstoffschicht ausgerüstet. Dieser Klebstoff kann auf Silikon- oder Acrylkontaktklebstoff basieren. Silikonkontaktklebstoff bietet einen enorm weiten Dauertemperatur-Einsatzbereich von –73 °C bis +200 °C, kurzfristig bis +260 °C. Acrylkontaktklebstoff hat dagegen eine höhere Anfangshaftung und einen Einsatzbereich von –40 °C bis +175 °C. Die Klebstoffschicht wird mit einer Schutzfolie geschützt und kann vor Gebrauch abgezogen werden.

PTFE beschichtete Glasgewebe Typ 203 / 205 / 310

Bestens geeignet für den allgemeinen Gebrauch. Diese Gewebe weisen eine glatte Oberfläche und aussergewöhnliche Antihafteigenschaften auf. Hauptsächlich verwendet als Schweissfolien bei Heisssiegel- und Laminierverfahren, als Anti-haftoberflächen für Farben, Klebstoffe, Harze und Nahrungsmittelprodukte.

Zum Produkt

PTFE beschichtete Glasgewebe Typ 206

Extradicke PTFE-Beschichtung für Transportbänder, die eine extraglatte Oberfläche benötigen, z.B. Laminat-Schweissfolien und andere Heisssiegel- und Antihaftanwendungen.

Zum Produkt

PTFE beschichtete Glasgewebe, antistatisch Typ 205ED

Antistatische, halbleitende Beschichtungen mit Kohlenstofffasern für halbleitende und antistatische Materialeigenschaften. Diese Eigenschaften vermeiden oder verringern elektrostatische Aufladung bei Gleit- und Reibanwendungen.

Zum Produkt

PTFE beschichtete Gewebe Typ 203SA

Mittlere PTFE-Beschichtung, verwendet vor allem in der Verpackungsindustrie und als Schweissfolien bei der Herstellung von Plastiktüten.

Zum Produkt

PTFE beschichtete Gewebe Typ 205SA / 310SA

Für fast alle Anwendungen, die eine glatte Oberfläche benötigen. Ein Produkt mit aussergewöhnlichen Antihafteigenschaften. Hauptsächlich verwendet als Schweissfolien bei Heisssiegel- und Laminierverfahren, als Antihaftoberflächen für Lacke, Klebstoffe, Harze und Nahrungsmittelprodukte.

Zum Produkt

PTFE beschichtete Gewebe Typ 206SA

Extradicke PTFE-Beschichtung für Spezialanwendungen, die eine extraglatte Oberfläche benötigen, z. B. Laminat-Schweissfolien und andere Heisssiegel- und Beschichtungsanwendungen.

Zum Produkt

PTFE beschichtete Gewebe, antistatisch Typ 205ED SA / 310ED SA

Antistatische, halbleitende Beschichtungen mit Kohlenstofffasern für halbleitende und antistatische Materialeigenschaften. Diese Eigenschaften vermeiden oder verringern elektrostatische Probleme bei Bänder- und Ziehpalettenanwendungen.

Zum Produkt

Stöbern Sie jetzt in unserem APSOparts® Glasgewebe-Sortiment!

Für eine detaillierte Auskunft hinsichtlich der für sie relevanten Produkte, steht Ihnen unser APSOparts® Online-Shop rund um die Uhr zur Verfügung.